Motivation Comments (0) |

Garantiert trainieren: Mein Trick, wie ich meine Faulheit überliste

Ich bewundere Menschen wie Fabian Hambüchen, für die Sport absolute Routine und somit ein solch fester Bestandteil ihres Lebens ist. So dass sie so etwas wie „kein Bock“ womöglich gar nicht kennen. Weil sich die Frage überhaupt nicht stellt. Ich hingegen stelle mir die Frage „gehe ich heute trainieren?“ jeden Tag aufs Neue – und es gibt nur eine einzige Möglichkeit, sie mit „Ja“ zu beantworten.

Continue Reading

Ich, Nina, Jahrgang 1986 und Gründerin des Blogs „Ich mach dann mal Sport“, bin Zeit meines Lebens verliebt in Wort und Schrift. Jetzt nehme ich euch mit auf meine Suche nach Motivation und meinen Weg zu mehr Fitness.

Weiterlesen

Meine Erkenntnis des Tages: Wir wachsen an uns und unseren Umständen

Ich habe es an anderer Stelle bereits mehrfach erwähnt: Der Support, der mich auf unterschiedlichsten Kanälen erreicht für mein Sportvorhaben, beeindruckt mich mindestens so sehr wie die persönlichen Geschichten, die damit einhergehen. Und sie lassen mich ebenso wenig mehr los wie meine eigenen Gedanken dieser Tage. Ich bin ein altes Grübelchen – das nun eine wichtige Erkenntnis hatte.

Continue Reading

Ich, Nina, Jahrgang 1986 und Gründerin des Blogs „Ich mach dann mal Sport“, bin Zeit meines Lebens verliebt in Wort und Schrift. Jetzt nehme ich euch mit auf meine Suche nach Motivation und meinen Weg zu mehr Fitness.

Weiterlesen

Wiegen, messen, Foto machen: Jetzt schlägt die Stunde der Wahrheit

Man kann sich ja noch so lange Gedanken darüber machen, wie der Körper nach ein paar Wochen Training und Ernährungsumstellung aussehen soll. Doch das Ergebnis lässt sich nur auf einem Weg kontrollieren: Schwarz auf weiß. Nichts ist so ehrlich wie ein Vorher-Nachher-Foto und die dazugehörige Tabelle mit Maßen und Gewichtsangaben. Also musste ich mich wiegen und messen und fotografieren – und würde behaupten: Jetzt kann es nicht nur losgehen mit dem Sport, jetzt MUSS es angesichts der Ergebnisse sogar.

Continue Reading

Ich, Nina, Jahrgang 1986 und Gründerin des Blogs „Ich mach dann mal Sport“, bin Zeit meines Lebens verliebt in Wort und Schrift. Jetzt nehme ich euch mit auf meine Suche nach Motivation und meinen Weg zu mehr Fitness.

Weiterlesen

Fitness Comments (0) |

Der erste Schritt zu mehr Bewegung sind erste Schritte

Bewegung macht dich fitter, schlanker, gesünder. Blablabla. Das wissen wir mittlerweile alle – doch das ändert nichts daran, dass der innere Schweinehund ein ganz schön dominanter Sauköter sein kann. „Ich müsste mal wieder mehr Sport treiben“, sagen wir dann und schauen uns mit einer Chipstüte in der Hand eine neue Netflix-Serie an. Wir können uns einfach nicht aufraffen. Dabei ist es gar nicht so mehr anstrengend und nervig, wenn man erstmal ein paar kleine Routinen für sich selbst entwickelt hat. Das sag ich so leicht? Ja. Weil ich mir da lange Gedanken darüber gemacht habe.

Continue Reading

Ich, Nina, Jahrgang 1986 und Gründerin des Blogs „Ich mach dann mal Sport“, bin Zeit meines Lebens verliebt in Wort und Schrift. Jetzt nehme ich euch mit auf meine Suche nach Motivation und meinen Weg zu mehr Fitness.

Weiterlesen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.