Heimliche Sieger Comments (0) |

Große Gefühle, Muskelkater und die Sache mit den Klatschpappen

Was für ein geniales Team. Wir haben am Wochenende da weitergemacht, wo wir Ende Mai in Köln aufgehört hatten: Beim Teambuilding der wirklich ganz besonderen Art. Für das emotionale Wiedersehen hatte uns Bridgestone im Rahmen des größten Leichtathletik-Treffens der Welt, dem ISTAF, eingeladen. Vielen herzlichen Dank dafür! Der Event wurde für uns alle zu einem unvergesslichen Erlebnis. Drei Tage Spaß, Zusammenhalt und Motivation liegen hinter uns. Wir haben gelacht, geweint, trainiert, geweint, gegessen, geweint vor Lachen. Und wirklich viel gegessen.

Continue Reading

Ich, Nina, Jahrgang 1986 und Gründerin des Blogs „Ich mach dann mal Sport“, bin Zeit meines Lebens verliebt in Wort und Schrift. Jetzt nehme ich euch mit auf meine Suche nach Motivation und meinen Weg zu mehr Fitness.

Weiterlesen

#40tagesport Comments (0) |

#40tagesport: Diese Übungen entscheiden über meinen Trainingserfolg #teamnina

Es ist soweit: Meine erste Laufeinheit habe ich hinter mir – nun steht mir die Workout-Passage der Sport-Challenge #40tagesport bevor. #teamtina geht fleißig mehrmals die Woche zu ihrer Trainingsgruppe. Und ich soll quasi auf die Ferne mitmachen. Deshalb ist der Gregor von Edelhelfer Sport so lieb – oder bösartig? – und stellt mir Tinas Übungen jede Woche zur Verfügung. Für das erste Training gibt’s eine Übungseinheit, die an mich als Sportanfänger angepasst wurde. Diese mache ich zu Beginn der Challenge und am Ende. So habe ich klare Vergleichswerte. Schaut es euch an!

Continue Reading

Ich, Nina, Jahrgang 1986 und Gründerin des Blogs „Ich mach dann mal Sport“, bin Zeit meines Lebens verliebt in Wort und Schrift. Jetzt nehme ich euch mit auf meine Suche nach Motivation und meinen Weg zu mehr Fitness.

Weiterlesen

Fitness Comments (0) |

Training für zu Hause: Eure Tipps für mein Workout

Ich bin die Meisterin der Sport-Ausreden. Da kommt es mir wie gelegen, wenn draußen mal nicht die Sonne scheint, sondern sich Wolken am Himmel zusammenbrauen. Regen, ja, eine tolle Sache. Dann kann ich nämlich auf keinen Fall spazieren gehen. Geschweige denn joggen. Ich betrüge mich selbst so lange, bis ihr mir einen Riegel vorschiebt. Ja, richtig gelesen! Auf meine Postings bei Instagram und Facebook zum Thema „Sport bei schlechtem Wetter“ habt ihr mir eure Trainingstipps und Lieblings-Workouts verraten. Das hat bei mir nicht nur schwer Eindruck hinterlassen, sondern mich auch herausgefordert. Deshalb habe ich eure Tipps in Sachen Training für zu Hause noch mal zusammengefasst.

Continue Reading

Ich, Nina, Jahrgang 1986 und Gründerin des Blogs „Ich mach dann mal Sport“, bin Zeit meines Lebens verliebt in Wort und Schrift. Jetzt nehme ich euch mit auf meine Suche nach Motivation und meinen Weg zu mehr Fitness.

Weiterlesen

Fitness Comments (0) |

Der erste Schritt zu mehr Bewegung sind erste Schritte

Bewegung macht dich fitter, schlanker, gesünder. Blablabla. Das wissen wir mittlerweile alle – doch das ändert nichts daran, dass der innere Schweinehund ein ganz schön dominanter Sauköter sein kann. „Ich müsste mal wieder mehr Sport treiben“, sagen wir dann und schauen uns mit einer Chipstüte in der Hand eine neue Netflix-Serie an. Wir können uns einfach nicht aufraffen. Dabei ist es gar nicht so mehr anstrengend und nervig, wenn man erstmal ein paar kleine Routinen für sich selbst entwickelt hat. Das sag ich so leicht? Ja. Weil ich mir da lange Gedanken darüber gemacht habe.

Continue Reading

Ich, Nina, Jahrgang 1986 und Gründerin des Blogs „Ich mach dann mal Sport“, bin Zeit meines Lebens verliebt in Wort und Schrift. Jetzt nehme ich euch mit auf meine Suche nach Motivation und meinen Weg zu mehr Fitness.

Weiterlesen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.