Heimliche Sieger Comments (0) |

Warum ich wirklich auf einen 10-Kilometer-Lauf trainiere

Wow. Mir fehlen gerade die Worte. Ich habe eben zum ersten Mal das fertige Video gesehen über mich als Mitglied des Teams „Heimliche Sieger“.

Zugegeben, der Dreh war recht emotional, weil einfach unglaublich viele Dinge hochgekommen sind. Dinge, die ich vor langer Zeit brav in große Schubladen in meinem Unterbewusstsein gesteckt habe. Wer mich kennt, weiß, dass ich mich nicht allzu gern von meiner verletzlichen Seite zeige.

Deshalb hatte ich etwas Angst vor dem Film in seiner fertigen Fassung. Jetzt, nachdem ich ihn gesehen habe, bleibt mir aber nur noch: Wow. Ich bin wirklich gerührt. Danke, Bridgestone, dass ihr das Ganze so taktvoll aufbereitet habt. #egalwaskommt

Ich, Nina, Jahrgang 1986 und Gründerin des Blogs „Ich mach dann mal Sport“, bin Zeit meines Lebens verliebt in Wort und Schrift. Jetzt nehme ich euch mit auf meine Suche nach Motivation und meinen Weg zu mehr Fitness.

Weiterlesen

Kleider machen Sportler: Active Wear und Sportschuhe müssen her

Muss ich mir wirklich ein extra Sport-Outfit zulegen? Mit Jogginghose und Schlabbershirt geht das doch auch. Dieses Training. Dachte ich anfangs. Dann habe ich gelernt: Die richtige Kleidung kann mir mein Sporterlebnis durchaus komfortabler gestalten. Also bin ich jetzt stolze Besitzerin von Active Wear. Fehlen mir nur noch die passenden Sportschuhe! Daher gibt’s jetzt meine nächste Video-Episode für diesen Blog, die da heißt: „So findest du den perfekten Sportschuh“.

Continue Reading

Ich, Nina, Jahrgang 1986 und Gründerin des Blogs „Ich mach dann mal Sport“, bin Zeit meines Lebens verliebt in Wort und Schrift. Jetzt nehme ich euch mit auf meine Suche nach Motivation und meinen Weg zu mehr Fitness.

Weiterlesen

Bisher hasse ich Sport, aber das ändert wohl nichts

Ich war mal ein recht sportlicher Mensch. Das ist lange, lange her und kaum zu glauben. Aber: Ich weiß prinzipiell, wie es sich anfühlt, wenn man etwas fitter und vitaler ist als ich derzeit, so ganz ohne Bewegung. Nun kann man über seine persönlichen Beweggründe ja vieles schreiben – noch besser aber kann ich es euch glaube ich erklären, wenn wir einfach kurz drüber sprechen. Daher gibt’s jetzt meine erste Video-Episode für diesen Blog, die da heißt: „Bisher hasse ich Sport, aber das ändert wohl nichts“.

Continue Reading

Ich, Nina, Jahrgang 1986 und Gründerin des Blogs „Ich mach dann mal Sport“, bin Zeit meines Lebens verliebt in Wort und Schrift. Jetzt nehme ich euch mit auf meine Suche nach Motivation und meinen Weg zu mehr Fitness.

Weiterlesen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.