Autumn Calabrese: Wer ist sie eigentlich - und macht sie mich sportlicher?

Autumn Calabrese Autumn Calabrese ist ein weltweit erfolgreicher Fitnessguru. Habe ich gelernt. ©freepik.com/Designed by Freepik/www.autumncalabrese.com

Autumn Calabrese – was für ein Name! Als ich ihn zum ersten Mal gehört habe, hatte ich allerdings keine Ahnung, wer in aller Welt das sein will. Dafür erntete ich von Fitnessfanatikern schockierte Blicke, weshalb ich mit intensiver Recherche begonnen habe. Die Ergebnisse rund um die vermutlich erfolgsreichste Promi-Fitnesstrainerin der Welt möchte ich gern mit euch teilen.

Wir alle sind Autumn Calabrese

„Es geht im Leben nicht darum, perfekt zu sein, sondern darum, etwas zu verändern.“ Weise Worte sind das, die einem auf der Website von Autumn Calabrese entgegenspringen. Daneben das Foto einer durchtrainieren Brünetten mit smartem Lächeln, die einem das Gefühl gibt: Du schaffst das. Eigentlich egal was. Und vielleicht siehst du dabei sogar so aus wie ich.

Über Letzteres würde ich gern laut lachen, kann aber nicht. Denn tatsächlich ist es genau das, was die taffe Amerikanerin Millionen ihrer Fans tagtäglich verkauft: Das Gefühl, es mit etwas Disziplin zu genau solch einem Körper aus Stahl bringen zu können. Zu diesem Zweck hat die Powerfrau mehrere Fitnessprogramme entwickelt, mit denen sie Menschen weltweit den Schweiß aus den Poren jagt.

Link zum Online-Shop Lust auf Kayla, Autumn und Co.? Hier kannst du sie dir nach Hause holen!

Der Teufel trägt Active Wear

Prinzipiell kennen wir sowas ja aus jedem Fitnessmagazin am Kiosk: Werde schlank in nur drei Wochen, der perfekte Bikinibody in nur einem Monat, … wir kennen die Versprechen alle und wir wissen, wie realitätsnah sie gestrickt sind. Es hebe die Hand, wer sich noch nie danach gesehnt hat, ein solches Programm würde tatsächlich den gewünschten Erfolg mit sich bringen! Eben.

Genau aus diesem Grund gibt es von Autumn Calabrese selbstverständlich auch Fitnesspläne, die aus einer normalen Hausfrau ein durchtrainiertes Model machen sollen: Die „80 Day Obsession“ und das „21 Day Fix“ sind hier wohl die bekanntesten aus dem Hause AC und sollen nicht nur körperliche, sondern auch mentale Stärke bringen. Klingt erstmal alles machbar und nach einem absehbaren Zeitraum, doch bereits am ersten Tag bringen sie die Hölle auf Erden mit sich.

Macht mich Autumn Calabrese sportlicher?

Frau Calabreses Trainingseinheiten sind hart. Knallhart. Davon habe ich mich selbst überzeugt, als ich versuchte, einige Minuten ihrer Übungen aus ihrem Youtube-Kanal mitzuturnen. So ein Beachbody, wie ihn die bekannte Trainerin weltweit als Konzept verkauft, formt sich eben nicht von allein. Je länger ich mich mit dieser Dame und ihren Praktiken beschäftigt habe, desto eher kam ich zu dem Schluss: Ich mag ihre Philosophie, doch ihre Workouts machen mich fertig.

Sport soll dazu da sein, uns selbst zu stärken und unseren Geist in Einklang mit unserem Körper zu bringen. Sagt Autumn Calabrese. Da gehe ich mit, das finde ich gut. Dass man diesen Zustand aber nur durch folterähnliches HIIT- und Krafttraining erreicht, erscheint mir zweifelhaft. Vielleicht ändert sich an dieser Meinung eines Tages etwas. Wenn ich selbst ein Fitnessprogramm für Sportanfänger entwickelt habe und millionenfach erfolgreich verkaufe, während ich mit meinem Bodybuilder-Körper in einem Samtsessel sitze und behaupte, es wäre mir immer nur darum gegangen, mich gut zu fühlen.

Jetzt werde ich gemein, das tut mir leid. Also möchte ich noch kurz anmerken, dass es auch etwas gibt, das mir an Frau Calabrese sehr gut gefällt und sich deutlich einfacher umsetzen lässt: Rezepte und Ernährungstipps. Wenn es darum geht, ein gesundes Leben zu führen und seine Ernährungsweise umzustellen, setzt Autumn bereits bei den ganz Kleinen an: Auf ihrer Website gibt es eine eigene Kids Corner und jüngst im Handel auch ihr neues eBook „75 Healthy Lunch Ideas for Kids“. Grund dafür ist Dominic, der Sohn der alleinerziehenden Sportskanone, und das lese ich mir gerne durch. Guten Appetit.

 


Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.